INSTITUT          LOGISTIKRECHT          PROJEKTE          VERÖFFENTLICHUNGEN          VERANSTALTUNGEN          HOCHSCHULE          START
Start > ILRM Startseite
Klausurrückgabe - Klausur Arbeitsrecht

Am 05.12. werden die Klausuren im Arbeitsrecht, 2. Angebot, BWL zurückgegeben um 8.30 in Raum  S 5.31 persönlich oder gegen Vollmacht.  


Hochschule Bremerhaven TWL ist Spitze!

Wieder erringen die Studierenden der Studiengänge TWL und LEM (Master) den Titel Beste Fachhochschule. Die Hs Bhv nimmt unter allen Universitäten, FH´s und Akademien des zweiten Platz ein!


Veranstaltung TWL 5.1 am 06.11., 13.11., 27.11,

Die og. Veranstaltungen finden am jeweils folgenden Mittwoch um 15.30 Uhr statt in S 216, also am 07.11., 14.11. und 28.11.!


Anmeldung BWL für dne Arbeitsraum BWL-Wirtschaftsrecht

Nach einigen Schwierigkeiten sollte dies nunmehr möglich sein!


Zum neuen Semester/ Sprechstunden

Nach einigen Problemen durch die Verknüpfung des Eduworx-Systems mit dem EDV-System der

Hochschule soll nun wieder die Möglichkeit des ungehinderten Zugriffs auf die ilrm-Seiten  bestehen. Soweit die Arbeitsräume nicht aufgelöst sind, gelten noch die alten Passwörter, z.B. zwecks Klausurenvorbereitung.

Die Sprechstunde von Prof. Wieske findet in der vorlesungsfreien Zeit statt:

am 18.9. von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr in S 5.31.

In der Vorlesungszeit finden die Sprechstunden auch immer am Dienstag um 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und nach besondererVereinbarung statt!!!


KLAUSUR TRANSPORTRECHT

die klausuraufgabe und die lösungsskizze finden Sie Im Arbeitsraum Transportrecht.

RÜCKGABE DER klausuren und Ergebnisbekanntgabe im Oktober. Das 2. Angebot erfolgt am 19.09.!

fÜR DIE MASTERSTUDENTEN RÜCKGABE AM 07.08. zwischen 10.00 und 10.30 Uhr!

BITTE AN DIE ABGABE DER ANTWORTEN ZUM LOGISTIK-MASTER DENKEN!

Für Sie alle eine gute vorlesungsfreie Zeit!


Rückgabe der Klausuren Arbeitsrecht

Findet am 27.6. in der Sprechstunde statt von 14.30 - 15.15 Uhr in S 5.31.


Vortrag beim DVZ Symposium Risikomanagement am 14.Juni

Prof. Wieske hat auf dem Symposium der DVZ zum Thema Lieferkettensicherheit geredet. Podiumsteilnehmer waren auch Dr. B. Czerwenka (BM Justiz), Dr. M. Kubenz (DSLV Vizepräsident, Kube & Kubenz), Uwe Lukas( Dachser), R. Bekking (DB-Schenker), M.Siebrandt (DHL), H. Valder (DSLV) , A.Salzmann und  J.Raab (Kravag).


Transportrecht -schnell erfasst in der 3. Auflage erschienen

Seit Mitte Mai ist die dritte Auflage des Buches: Transportrecht - schnell erfasst , im Buchhandel erhältlich. Neben Aktualisierungen, resultierend aus neuerer Rechtsprechung, enthält die dritte Auflage ein neues kapitel von 40 Seiten, das einen Überblick über das bestehende Seerecht gibt auf Baisis der Haag-Visby-Regeln und des 5. Buches HGB/Seehandel.


Grüne Logistik und Binnenschifffahrt

Die MS Salisso ist zum Löschen in Bremerhaven und hat zum Besuch eingeladen. Geplanter Besuch am 09.05. in der Veranstaltung Risikobewertung! (siehe www.salisso).


Studentische Hilfskraft gesucht!

 

Am ILRM wird eine studentische Hilfskraft gesucht mit ca. 10 stunden wöchtentlich für die Dauer von ca. 10 wochen, ggfs. kann eine Verlängerung erfolgen (stundenlohn ca. € 8,50).

Folgende Arbeiten sind zu erledigen: Skriptenbearbeitung, pp-Präsentationen erstellen, Literaturrecherche, Pflege der Internetseite, Schreibarbeiten, Textbearbeitung.

Bewerbungen bei Prof. Dr. Th. Wieske.


Klausurrückgabe + Noten Logistikrecht

Am  11.04.12 werden in meiner Sprechstunde die o.g. Klausuren, 2.Angebot, zurück gegeben.


Sprechstundenzeiten

Im SS 2012 finden die Sprechstunden von Prof. Dr. Th. Wieske jeweils am Mittwoch statt von 14.30 bis 15.30 Uhr in Raum S 5.31, sowie nach besonderer Vereinbarung


BWL Wirtschaftsrechtsklausuren fertig

Die korrigierten Klausuren BWL Wirtschaftsrecht können in meiner Sprechstunde abgeholt werden.


Cloud Computing Compliance

Heute wurde der Antrag zur Compliance beim Cloud Computing eingereicht bei der Forschungsgemeinschaft Intralogistik, Fördertechnik und Logistiksysteme IFL in Frankurt a.M. Mehr als 10 Unternehmen und eine Verband werden sich im Projekbegleitenden Ausschuss engagieren, davon 8 KMU, um an diesem technisch organisatorischen Quantensprung zu partizipieren. Das Antragsvolumen beträgt ca. 250.000,- € und erstreckt sich über 2 Jahre mit Bezug auf den Masterstudiengang Logistik, LEM.  Wer schon heute Intersse an Jobs hat, schaut bitte auf die Meldung IML und ILRM unten.

Einträge: 91 bis 105 von 165
« [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] »