INSTITUT          LOGISTIKRECHT          PROJEKTE          VERÖFFENTLICHUNGEN          VERANSTALTUNGEN          HOCHSCHULE          START
Start > ILRM Startseite
Arbeitsräume füllen sich!

In den  Arbeitsräumen zu den Vorlesungen sind nund die ersten Referate - Düver, Rojek-  und auch Klausurfälle - Transportrecht, "law for logisticians" abgelegt!

Beim Logistik Master der Verkehrsrundschau ist die HS Bremerhaven führend, was die Teilnehmerzahl angeht!


Klausurrückgabe + Noten Logistikrecht

Am 01.06. werden die Klausuren Logistikrecht II + Gesamtnoten Logistikrecht mitgeteilt in meiner Sprechstunde von 11.15 - 12.30 Uhr!


Klausurrückgabe Wirtschaftsrecht-BWL, 2.Angebot

Findet am 18.5. von 11.30 bis 12.00 Uhr in S5.31 statt, Abholung nur persönlich oder gegen schriftliche Vollmacht, mit Matrikel-Nr.


Konferenzen

Prof. Dr. Wieske wird an der Short Sea Conference in Bilbao am 13. und 14. April teilnehmen, sowie am 05. Mai an der CEMAT in Hannover und vom 11. bis 13. Mai an der Transport-Logistik in München. An der CEMAT wird er auf dem Hafenlogistikforum des VDMA einen Vortrag halten und am 12. Mai auf dem Podium an der Diskussion der Verkehrsrundschau zu Berufschancen in der Logistik teilnehmen. 

Die Vorlesungen fallen in dieser Zeit aus bzw. werden auf Ersatztermine verlegt.


Srechzeiten im SS 2011

In der 12. KW findet die Sprechstunde von Prof. Dr. Wieske am Donnerstag den 24.03. von 11.30 -12.30 Uhr statt.

Ab der 13. KW findet dann die Sprechstunde immer am  Mittwoch von 11.30 - 12.30 Uhr statt.  


Zum Vorlesungsstart

 

Die Lerngruppen- / Arbeitsräume der Verabstaltungen sind eingerichtet, so daß Sie nach Anmeldung und mittes Passwort in die Arbeitsräume gelangen können, um dort Material einzusehen und runter zu laden, z.B. die Planungen der Veranstaltungen.

Ansonsten für alle ein gutes Sommersemster 2011!  


Projektskizze "Compliance beim cloud computing" IFL/AIF

In ihrer Sitzung am 17.02.2011 hat die IFL/VDMA die Projktskizze des ILRM für den  AIF- Antrag zum Thema "Compliance beim Cloud Computing am Bsp. der Logistics Mall" angenommen. Industriepaten sind die Firmen PSI-Logistics, Berlin/hamburg und Viastarore-Systems, Stuttgart. Forschungspartner sind das IML an der Uni Dortmund und das Institut für Internetsicherheit an der FH Gelsenkirchen.


Abschlußarbeiten BA + MA

Wer Interesse hat,  seine Arbeit beim ILRM zu schreiben (mit oder ohne Industrie), findet Themen im Ordner Projekte - Abschlußarbeiten. Erstbetreuer ist hierfür Prof. Dr. Th. Wieske.


Noten Logistikrecht

Die Teilnehmer am "Logistikmaster 2010", die Ihre Bescheinigungen vorgelegt haben und die "Top-Logistik-Studenten", bekommen noch einen Bonus auf Ihre Transportrechtsnote von 5%, was bisher noch nicht geschehen ist (!, sorry), d.h. insgesamt von 2,5 % auf die Gesamtnote.


Klausurrückgabe Wirtschaftsrecht + Logistikrecht

Am 10.02. zwischen 15.00 - 16.00 wird die Klausur Logistikrecht, 1. Versuch, zurückgegeben in S 5.31.

Am 16.02. zwischen 10.00 - 11.00 Uhr wird die BWL Klausur Wirtschaftsrecht I+II zurückgegeben.


Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Die Sprechstunden von Prof. Wieske in der vorlesungsfreien Zeit finden in S 5.31 statt am:

Mittwoch den 02.02. von 15.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag des 10.02. von 15.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch den 16.02. von 11.00 - 12.00 Uhr

Montag den 28.02. von 14.00 - 15.00 Uhr.


Masterstudenten aus Bremerhaven bei Logistikunternehmen

Am 11.01.11 haben die Studenten des 3. Semesters des Masterkurses LEM die Unternehmen VTG und Kühne& Nagel in Hamburg besucht, um mit  Personalmanagern über Perspektiven und Chancen von Logistikabsolventen zu sprechen. Diese Exkursion fand im Rahmen der Wahl-Veranstaltung Personaleinsatz und Arbeitsverträge bei Prof. Dr. Thomas Wieske statt. Konkrete Jobperspektiven und Themen für Master- und BA-Arbeiten rundeten das Programm ab.  


Alles Gute zum neuen Jahr!

Alles Gute zum neuen Jahr und neuen Jahrzehnt! Das ILRM wird im kommenden Jahr neben dem Thama Logistik auch die Themen Compliance in Transport- und Logistikunternehmen, die Vereinbarung von ökologischen Kennzahlen (KPI)  in Logistikverträgen, sowie die rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit Cloud Computing gezielter untersuchen. Zu diesen Themen stehen auch Forschungsvorhaben und Abschlußarbeiten auf der Agenda, sei es als Master- oder Bachelorarbeiten.   


BA-Kolloquium Maximillian Loerchner

Am 14.Dezember 2010 wird Herr Maximilian Loerchner die aus seiner BA-Arbeit mit dem Titel:

"Grüne Logistik als Wettbewerbsvorteil: Entwicklung und Kontrolle von ökologischen Key Performance Indicators in der Logistik"

gewonnenen Thesen vorstellen, in den Räumen der Firma Kube & Kubenz in Hamburg gegenüber den Gutachtern:  Prof. Dr. Thomas Wieske und Dr. h.c. Michael Kubenz.  


Grüne Logistik/ FHProf

Das ILRM nimmt an der Projektausschreibung FHProf teil, in Kooperation mit den Firma Paulsen aus Otterndorf und dem Deutschen Klimahaus Bremerhaven zum Thema "Grüne Logistik durch ökologische KPI (Kennzahlenvereinbarung)".

Einträge: 121 bis 135 von 163
« [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] »